Warenkunde: Cashewkerne

Cashewkerne, ungeröstet

Cashewkerne sind eigentlich die Samen der Cashew-Äpfel: Diese gelben oder roten Früchte wachsen auf bis zu zwölf Meter hohen Bäumen. Nach der Ernte werden die Cashewkerne im Ganzen getrocknet und maschinell geschält. Hauptanbaugebiete sind Indien, China, Brasilien und Ostafrika.

Cashews schmecken sehr mild und angenehm. Sie enthalten das wasserlösliche Vitamin B1, natürlich ungesättigte Fettsäuren, pflanzliche Eiweiße, Ballaststoffe und Mineralstoffe wie Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor und Niacin. Cashewkerne sind eigentlich keine Nüsse, sondern Steinfrüchte - und damit verwandt mit Kirschen und Pfirsichen.

100 g Cashewkerne haben 568 kcal und 42 g Fett

Keine Kommentare:

Kommentar posten