Wildgewürz selber machen

Machen Sie sich ihre Gewürzmischung für Wildgerichte einfach selbst. Die nachfolgenden Zutaten ergeben etwa 200 g Gewürz.
Zubereitung:
Die Gewürzkörner, Kümmel, Selleriesamen, die aus ihrer Kapsel gelösten Kardamomsamen und entkernte Chilis in einer trockenen Pfanne leicht anrösten, bis sie zu duften beginnen. Dann mit den Lorbeerblättern, den abgestreiften Thymianblättchen und dem Zucker im elektrischen Zerhacker pulverisieren. Diese Würzmischung in einem Schraubglas möglichst dunkel aufbewahren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten